Streiflicht

Streiflicht

Filmvorstellung „Die Frau des Polizisten“

Szenenbild - Die Frau des Polizisten

Ende März März 2014 kommt Philip Grönings neuer Spielfilm DIE FRAU DES POLIZISTEN in die Kinos. Auf der 70. Mostra internazionale d’arte cinematografica 2013 erhielt Gröning für diesen Film den Spezialpreis der Jury. Er wird auch bei den 64. Internationalen Filmfestspielen Berlin aufgeführt. Filminhalt: Christine (Alexandra Finder) und Uwe (David Zimmerschied) sind ein junges Paar,

Tagfahrlicht seit 1. Jänner 2014 in der Schweiz

Licht am Tag in der Schweiz | Foto: 2-4.co

Die Lenker von Kraftfahrzeugen, inklusive einspuriger sind in der Schweiz seit 1.1.2014 verpflichtet auch tagsüber mit Abblendlicht zu fahren, sofern die Fahrzeuge nicht mit Tagfahrlicht ausgestattet sind. Ausgenommen von dieser Verpflichtung sind lediglich Kraftfahrzeuge und Motorräder, die vor dem 1. Jänner 1970 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Verstöße werden mit einem Strafgeld

Frachtschiff auf Donau bei Hainburg auf Grund gelaufen

Lenkfehler bei Steuerung des Frachtschiffes | Foto: 2-4.co

die „Martin“ außerhalb der Schifffahrtsrinne li. oben im Bild (Niederösterreich) Seit mindestens 31. Dezember sitzt das Frachtschiff MARTIN im Donaustrom knapp unterhalb von Hainburg fest. Wie wir erfahren konnten, unterlief dem Steuermann ein Lenkfehler, den das Unternehmen jetzt wirtschaftlich teuer zu stehen kommen könnte. Durch diesen geriet das beladene Schiff einer Reederei in Ungarn zu…

#Brandstiftung #Hainburg #Medien #LKA #NÖ – weiterer Kommentar

LPD NÖ

Die Informationspolitik eines „Chefermittlers“ des Landeskriminalamtes Niederösterreich zu der Brandserie in der Region Hainburg an der Donau hat nicht nur zu einer fragwürdigen Sensationsberichterstattung sämtlicher Massenmedien geführt, sondern auch Leserkommentare hervorgerufen, die jenseits der Akzeptanz liegen. Wir haben in der Pressestelle der Landespolizeidirektion Niederösterreich nachgefragt, wieso ein einzelner Beamter offensichtlich selektiv Medien mit Informationen versorgt,…

„Unfall in Wohnung wird befürchtet“

Rettungsteam des Roten Kreuzes Marchegg | Foto: 2-4.co

(Österreich) Ein „Standardsatz“ zu Einsätzen die überwiegend durch einen Anruf bei der Polizei ausgelöst werden. Anrufer sind oftmals Angehörige, Freunde/Bekannte oder Pflegepersonal älterer, alleinlebender Menschen wenn diese auf Kontaktversuche unerwartet nicht reagieren und kein Zutritt in die Wohnung möglich ist. Wenn zusätzlich das Aufsperren der Haus- oder Wohnungstür deshalb nicht erfolgen kann, weil im Schloß…