Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

Norwegischem LKW-Fahrer wurde von Seenotleitung Bremen geholfen

Seenotleitung Bremen

(Deutschland/Norwegen) Die Seenotleitung Bremen, eine Rettungsleitstelle der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat heute, Donnerstag, den 20. Februar 2014, einem norwegischem LKW-Fahrer geholfen, der bei Haselünne (Landkreis Emsland) auf einem Rastplatz einen Herzinfarkt erlitten hatte. Dem Berufsfahrer war es noch gelungen, telefonisch ein Krankenhaus in seinem Heimatland zu erreichen. Von dort wurde die nationale…

Hubschrauberrettung kann teuer werden

Wintersportunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz

(Österreich) In einer aktuellen Aussendung der Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) weist die Organisation darauf hin, daß jährlich unzählige Skifahrerinnen und Skifahrer auf heimischen Pisten verunfallen. Die Bergekosten und der etwaige Einsatz des Rettungshubschraubers verursachen Kosten von bis zu einigen Tausend Euro. AK-Referent Josef Fraunbraum teilt mit, daß die Gebietskrankenkasse laut Gesetz bei Unfällen

Seenotretter befreien Fangschiff in nächtlichem Einsatz

Seenotkreuzer Eiswette

(Deutschland) Bei auflandigem Wind kamen zwei Fischer in der Nacht zu Montag, den 25. November 2013, mit ihrem Kutter an der Westseite des Süderoogsandes fest. Aus eigener Kraft konnten sie sich nicht mehr aus dem Sand lösen. Der Seenotkreuzer Eiswette befreite das Fangschiff in einem mehrstündigen Einsatz während der Nachtstunden aus seiner festgefahrenen Lage. Gegen…