Feuer #21 zur Brandserie Hainburg

VIDEO: Nachrichtenbeitrag zu einem weiteren Fall von Brandstiftung an einem Wohnhaus in der Donaulände der Mittelalterstadt Hainburg (Niederösterreich). Tatzeit war am Vormittag des 13. Dezember 2013. An der Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren von Hainburg, Wolfsthal und Bad Deutsch-Altenburg beteiligt. Die Brandermittler des Landeskriminalamtes NÖ und unterstützende Kräfte der Polizeiinspektion Hainburg sowie Brandspürhund Kosmo waren vor Ort. Das Rote Kreuz der Bezirksstelle Hainburg vorsorglich mit Sanitätern anwesend.

Dieser Beitrag ist auch auf Datenträger im Shop verfügbar

Blu-ray DVD

→ Zum Index über die Brandserie

13-12-22

Schreibe einen Kommentar