Tag Archive for Niederösterreich

Wasserleitungsgebrechen auf Großbaustelle führte zu Feuerwehreinsatz

Wasserleitungsgebrechen durch Baggerarbeiten | Foto: 2-4.co

(Niederösterreich) Zu einem vermeintlichen Bruch der städtischen Wasserleitung auf einer Großbaustelle im Zentrum von Hainburg wurde am 12. März gegen 16:45 Uhr die Feuerwehr berufen. Auf dem Gewerbegebiet auf dem gegenwärtig ein neues Einkaufszentrum errichtet wird, wurde im Zuge von Baggerarbeiten eine Wasserleitung beschädigt. Es stellte sich allerdings rasch heraus,

SOKO-Ost Erfolge bei Schwerpunktaktion

SOKO-Ost bei der Schwerpunktaktion

(Österreich/Ungarn/Slowakei) Die Sonderkommission-Ost hielt in der Nacht des 25. auf den 26. Februar 2014 eine Schwerpunktaktion in Bereichen der Bundesländer Burgenland, Niederösterreich und Wien ab. Dabei waren auf heimischem Bundesgebiet etwa 200 Polizisten und Polizistinnen im Einsatz. Im Rahmen dieses Einsatzes unterstützten auf österreichischem Staatsgebiet 16 Polizeibeamte aus Ungarn und zwei aus der

Wieder Unfall auf exponiertem Straßenabschnitt der B9

Verkehrsunfall zwischen Hainburg und Wolfsthal | Foto: 2-4.co

(Niederösterreich) Am 16. Februar kam es gegen 18:40 Uhr auf der Bundesstraße 9 zwischen Hainburg/D. und Wolfsthal in Höhe Straßenkilometer 43,2 zu einem Verkehrsunfall. Der Lenker eines Personenkraftwagens war von Bratislava in Richtung Wien unterwegs als er in einer langgezogenen Linkskurve unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe von der Straße abkam und der Wagen erst am Dach…

Glück im Unglück – Wohnungsöffnung durch Fenstereinstieg

Türöffnung durch Feuerwehr | Foto: 2-4.co

(Niederösterreich) Glück im Unglück hatte ein 32-jähriger Familienvater, als er am 3. Februar gegen 16:15 Uhr seine Wohnung in der Preßburger Reichsstraße in Hainburg verließ und auf den innenseitig der Wohnungstür angesteckten Schlüssel vergaß. In dem Moment als die Tür ins Schloß fiel, hatte sich der Mann auch schon ausgesperrt. Um Hilfe ersuchte er die…

Brand #22 – Brandstifter festgenommen

(Niederösterreich) Dieser Video-Nachrichtenbeitrag beinhaltet nicht nur die Dokumentation des Brandes vom 28. Dezember im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Hainburg an der Donau, sondern gibt auch Einblicke in die Arbeit unseres investigativen Journalismus. Er schildert weiters auch die Ereignisse jener Nacht in der über Anordnung des Untersuchungsrichters die Festnahme des Beschuldigten, eines 22-jährigen Feuerwehmannes auf der Polizeiinspektion Hainburg erfolgte.

Frachtschiff auf Donau bei Hainburg auf Grund gelaufen

Lenkfehler bei Steuerung des Frachtschiffes | Foto: 2-4.co

die „Martin“ außerhalb der Schifffahrtsrinne li. oben im Bild (Niederösterreich) Seit mindestens 31. Dezember sitzt das Frachtschiff MARTIN im Donaustrom knapp unterhalb von Hainburg fest. Wie wir erfahren konnten, unterlief dem Steuermann ein Lenkfehler, den das Unternehmen jetzt wirtschaftlich teuer zu stehen kommen könnte. Durch diesen geriet das beladene Schiff einer Reederei in Ungarn zu…

Einsatz 256 der Freiwilligen Feuerwehr Hainburg – Schiffsbrand

Fehlalarm für die Feuerwehr | Foto: 2-4.co

(Niederösterreich) Am 31. Dezember um 14:34 Uhr wurde Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Hainburg ausgelöst. Ein besorgter Spaziergänger meldete einen Schiffsbrand auf der Donau. Kommandofahrzeug, RLF (Rüstlöschfahrzeug) und ein KLF (Kleinlöschfahrzeug) rückten mit 25 Mitgliedern aus; das Boot der Feuerwehr einsatzbereit. Angehörige der Polizeiinspektion Hainburg waren mit fünf Kräften und drei Dienstfahrzeugen vor Ort. Das…